Vereinschronik

1984
12 Leute gründen am 27. April 1984 den TC Mining. Im selben Jahr wurde damit begonnen, die 2 Tennisplätze in Eigenregie zu errichten. In den darauf folgenden Jahren werden ein Clubhaus, eine Tenniswand, eine Flutlichtanlage sowie Parkplätze erstellt.
1985
Die Tennisplätze können das erste Mal bespielt werden. Der Club zählt in diesem Jahr bereits 68 Mitglieder.
1988
Von 26. - 28. August 1988 findet das große offizielle Eröffnungsfest der Tennisanlage statt. Damalige Mitgliedsbeiträge:
  Aufnahmegebühr Jahresbeitrag
Erwachsene einzeln 2100 ATS 900 ATS
Erwachsene Paar (pro P.) 2100 ATS 800 ATS
Jugendliche 15 - 20 Jahre 500 ATS 500 ATS
Jugendliche bis 15 Jahre 350 ATS 350 ATS
1997
Errichtung der Tenniswand in Eigenregie.
1998
Sanierung der Tennisplätze mit einem Kostenaufwand von EUR 24.200,- (ATS 333.000,-)
2003
1. Vereinsausflug nach Hohenwart im Weinviertel.
2006/2007
Errichtung des 3. Platzes. Der TC Mining zählt im Jahr 2006 169 Mitglieder.